Mit einer tollen Betreuung ab dem Start in Villingen begann der Ladys Day des Ski-Clubs Villingen in Richtung Golm/Österreich. Die Frauen wurden von ­Marvin Hahn, Klaus Ebner und Volker Haas mit einem Frühstück im Bus verwöhnt. Für den Vorsitzenden Jochen Menath war es Ehrensache, selbst den Bus zu fahren. Den Tag genossen die Frauen bei sehr gutem Wetter und auf perfekten Pisten. Zum Après-Ski wurde der Grill angeheizt, und auf der Rückfahrt wurden die Frauen umsorgt. Der tolle Tag wurde von Sarah und Heike Hahn organisiert, sie konnten ihn ab der Abfahrt selber genießen. Foto: Ski-Club Villingen