Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Feier für guten Zweck

Von
Lukas Dufner (von links), Michael Kessler, Jonas Mauch, Oceana Kantorowicz, Linus Dufner und Stefan Held präsentieren den Scheck, der noch übergeben wird. Foto: Suroglu Foto: Schwarzwälder Bote

VS-Villingen (mae). Feiern für einen guten Zweck – dieses Motto hat sich ein Freundeskreis auf die Fahnen geschrieben, der sich seit mehreren Jahren rund um die Weihnachtszeit in Villingen trifft.

"Erstmals haben wir bei einer spontanen Zusammenkunft einiger Freunde zwischen den Jahren 2013 in der Bar Harlekin gefeiert und gleichzeitig eine Spendenbox für eine Kinderhilfsorganisation durchgehen lassen", berichtet Stefan Held zu den Anfängen der Aktion. Damals sei ein knapp dreistelliger Betrag zusammengekommen. Mittlerweile habe sich dieser Termin zwischen den Jahren etabliert, sodass jedes Jahr am selben Tag gefeiert – und gesammelt – wird.

Dieses Jahr hatten die Villinger Freunde nun zum zweiten Mal einen Raum zur Verfügung gestellt bekommen, in dem eine private Veranstaltung stattfand. "Dabei kam die stolze Spendensumme von 1000 Euro zusammen", freut sich Held mit seinen Mitstreitern über die gelungene Aktion. Das Geld soll nun nächste Woche an das derzeit in Schwenningen entstehende Kinder- und Jugendhospiz Sternschnuppe übergeben werden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.