Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Fasnet vorbei: "Rietbolizei" fängt Kater Miau ein

Von
Foto: Bartler-Team

VS-Villingen - Großes Finale der Villinger Fasnet am Dienstagabend: Mehr als 2000 Narren waren nach dem großen Umzug beim Katereinfangen dabei.

Um 23 Uhr hat die "Rietbolizei" den Kater Miau wieder eingefangen und unter traurigem Katzengejammer in den Romäusturm zurückgebracht.

Am Dienstagnachmittag hatten Tausende Wind und Wetter getrotzt und den großen Umzug durch Villingen verfolgt.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.