Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Erfolgsgeschichte geht weiter

Von
Sie stellen die Adventskalender-Aktion vor (von links): Markus Piro, Präsident des Lions-Clubs Schwenningen, Jürgen Findeklee, Vorsitzender des Vorstands der Volksbank Schwarwald-Donau-Neckar und Eberhard Heiser, Präsident des Lions-Clubs Villingen. Foto: Lions-Clubs Foto: Schwarzwälder-Bote

Die Aktion des Advents­kalenders des Lions-Clubs Schwenningen in Kooperation mit dem Lions-Club Villingen geht in das neunte Jahr und soll ein noch größerer Erfolg als in den vergangenen Jahren werden.

Villingen-Schwenningen. Die Vorstellung des diesjährigen Adventskalenders erfolgte jetzt in den Räumen der Volksbank Schwarzwald-Donau-Neckar in Schwenningen durch die Präsidenten der beiden Clubs aus Schwenningen und Villingen, Markus Piro und ­Eberhard Heiser, sowie dem Vorstandssprecher der ­Volksbank, Jürgen Findeklee.

Die Volksbank als ­Hauptsponsor der ersten Stunde engagiere sich dabei in noch größerem Umfang als in den vergangenen Jahren, worüber sich die beiden Lions-Clubs sehr freuen, heißt es in einer Mitteilung.

Der Lions-Weihnachtskalender wird ab Donnerstag, 2. November, ausgeliefert und zum Verkauf angeboten. Die offiziellen Vorverkaufsstellen sind in diesem Jahr die Volksbank in der Bärenstraße in Schwenningen, Morys Hofbuchhandlung in der Rietstraße in Villingen, Wein Riegger in der Werner-von-Siemens- Straße in Villingen sowie S’Versucherle in der Friedrichstraße in Bad Dürrheim. Der Verkauf in den Innenstädten von Schwenningen und Villingen beginnt am Samstag, 4. November.

Der gemeinsame Kalender erscheint in einer Gesamtauflage von 11 000 Stück, welche sich auf die beiden Clubs verteilen, wie in den vergangenen Jahren zum Stückpreis von fünf Euro. Insgesamt kommen 250 hochwertige Gewinne zur Auslosung, heißt es weiter.

"Die Chance zu gewinnen steigt in diesem Jahr auf 1 zu 40 statt wie im vergangenen Jahr 1 zu 50. In jedem Falle tut man etwas Gutes, weil der Erlös voll den sozialen Projekten in der Region, wie zum Beispiel der Freizeitwerkstatt, ebenfalls ein Gemeinschaftsprojekt der Lions-Clubs Schwenningen und Villingen zukommt", teilen die beiden Clubs mit. Auch zum Verschenken sei der Kalender ideal.

Als Hauptgewinn der Adventskalender-Aktion werde dieses Jahr ein PE (perpetuum ebner)-Plattenspieler im Wert von 990 Euro zur Auslosung kommen, Sponsor hierfür ist die Firma Hoerco in Villingen.

Weitere Informationen: www.lionsclub-schwenningen.de, www.lionsclub-villingen.de

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.