VS-Tannheim. Der Olympiasieger und mehrfache Weltmeister im Skispringen, Martin Schmitt, und Doris Riesle, Vorsitzende des Fördervereins Freibad Tannheim trafen sich zu einem besonderen Zweck: Die Sportlegende holte seine goldene Eintrittskarte im Tannheimer Freibad ab, die ihm fortan lebenslang freien Zutritt gewährt. Schmitt ist auch Schirmherr der beispiellosen Rettungsaktion, die der Förderverein des Tannheimer Freibads gestartet hat. Die Skisprunglegende kann damit nicht nur sieben Goldmedaillen, sondern auch ein goldenes Freibadticket vorweisen.