Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Drogen-Razzia in der Färberstraße

Von
Die Rauschgiftermittlungsgruppe des Polizeireviers Villingen durchsuchte mehrere Objekte im Schwarzwald-Baar-Kreis, darunter auch ein Gebäude in der Färberstraße. (Archivfoto) Foto: Eich

Villingen-Schwenningen - Mit Hochdruck ermittelt wurde am Dienstag in Villingen. Was war am Vormittag in der Villinger Innenstadt, genauer gesagt in der Färberstraße los? Informationen, denen zu Folge es eine Durchsuchung in der Villinger Kneipenmeile zu Wochenbeginn gegeben habe, bestätigten sich.

Die Rauschgiftermittlungsgruppe des Polizeireviers Villingen hatte mehrere Objekte im Schwarzwald-Baar-Kreis durchsucht, darunter auch ein Gebäude in der Färberstraße. Dies bestätigte Jörg Kluge, Pressesprecher im Polizeipräsidium in Konstanz. Bei der Razzia sei nicht etwa ein Lokal betroffen gewesen, sondern eine Wohnung, bekräftigte er auf Anfrage des Schwarzwälder Boten. Erst Anfang Juli hatte es im Oberzentrum und auch in Dauchingen eine groß angelegte Razzia gegeben.

Vor gut vier Wochen hatte die Polizei mit Spezialkräften mehrere Wohnungen in Villingen-Schwenningen und auch in Dauchingen durchsucht. Die groß angelegte Razzia umfasste mehrere Objekte im Stadtgebiet.

Artikel bewerten
20
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Ausgewählte Stellenangebote

Top 5

2

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.