Der Junge wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa

Junge fällt aus zweitem Stock mehrere Meter in Tiefe. Schwer verletzt in Klinik gebracht. Eltern unter Schock.

Villingen-Schwenningen - Ein Dreijähriger ist am Freitagabend in Villingen-Schwenningen aus einem Fenster im zweiten Stock gefallen. Er wurde schwer verletzt.

Laut Polizei stürzte der Junge aus dem Fenster des Hauses im Mühlweg, als sich seine Mutter auf der Toilette befand und er kurz unbeobachtet war.

Der Dreijährige stieg auf ein Sofa, das vor einem geöffneten Fenster stand. Er stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Dabei erlitt der Junge schwere Verletzungen. Er wurde ins Schwarzwald-Baar-Klinikum gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber landete an der Unglücksstelle. Die Eltern des Kindes erlitten einen Schock.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: