Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Chefarzt macht sich selbstständig

Von
Steffen Baumeister in seiner Praxis am Klosterring in Villingen. Foto: Schück Foto: Schwarzwälder Bote

Schwarzwald-Baar-Kreis. Steffen Baumeister, der Chefarzt der Klinik für Plastische-, Hand- und Ästhetische Chirurgie am Schwarzwald-Baar-Klinikum hat zum 1. Juli gekündigt und sich mit einer eigenen Praxis in Villingen am Klosterring niedergelassen. "Die Neugründung einer Praxis in diesem Bereich mit Kassenzulassung ist in weitem Umkreis bis zum Bodensee die einzige dieser Art", sagt der 47-jährige Familienvater, der auch als "Schönheitschirurg" tätig ist und Tränensäcke, schiefe Nasen, Schlupflider und Brüste operiert, beispielsweise Brustaufbau nach Krebsoperationen.

Chefarzt im Schwarzwald-Baar-Klinikum, ist das nicht ein toller Job? Jetzt gehöre ich mir und den Patienten" antwortet Baumeister und erklärt, dass ihn der Verwaltungsaufwand und die Bürokratie im Krankenhaus nach 20 Berufsjahren gestört hätten. "Es war eine tolle Zeit, aber ich freue mich auf die Veränderungen, die ich selbst gestalten kann." Man habe schon ein Renomée als Chefarzt. Aber die eigene Praxis ist ihm wichtiger.

Immerhin hat sich die Klinik für Plastische-, Hand- und Ästhetische Chirurgie in Donauschingen unter Baumeister in sieben Jahren zur drittgrößten dieser Art in Baden-Württemberg entwickelt. Baumeister stammt aus Ludwigshafen, hat dort im nach dem Unglück von Ramstein aufgebauten Verbrennungszentrum seine Laufbahn als Chirurg begonnen und auch im Ausland und im Markuskrankenhaus in Frankfurt gearbeitet, bevor er nach St. Georgen in die damalige Klinik für Handchirurgie kam. Eine Selbstständigkeit bringe Vorteile und Nachteile mit sich, erzählt der Familienvater, der bereits drei Angestellte beschäftigt. "Ich habe eine wirtschaftliche Verantwortung gegenüber meinen Angestellten", betont er. Steffen Baumeister operiert bereits ambulant in der Tagesklinik am Oberen Tor, im Krankenhaus Spaichingen führt er stationäre Eingriffe durch. Die Praxis laufe gut, erzählt er. Nächste Woche stehen 15 Operationen an. "Ich möchte medizinische Indikationen weiter behandeln", betont der Chirurg. Dazu zählen Operationen von Arthrose,Gesichtstumoren und Verbrennungen.

Artikel bewerten
12
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading