Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Bodmer hat knapp die Nase vorn

Von
Auf große Resonanz stieß die Meisterschaft, die der Ski-Club für seine Radabteilung ausrichtete. Die Teilnehmer wurden auf eine neue Strecke beim Gasthaus Auerhahn geschickt. Foto: Ski-Club Foto: Schwarzwälder-Bote

VS-Villingen. Der Ski-Club ermittelte die Vereinsmeister seiner Radabteilung.

Die Mountainbiker wurden von Sportwart Edith Singer auf eine neue sehr anspruchsvolle Strecke geschickt. Der Rundkurs beim Gasthaus Auerhahn musste von den Damen drei Mal und von den Herren vier Mal gefahren werden. Bei den Herren entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Philipp Bucher und Kai Bodmer. Mit einem hauchdünnen Vorsprung sicherte sich Bodmer den Titel des Vereinsmeisters. Den dritten Platz belegte Markus Schmidt.

Bei den Damen erkämpfte sich Anne Wesolly den Titel vor Claudia Rombach, Edith Singer und Waltraud Ebner. Die Anzahl der Starter bei den Kindern werteten die Verantwortlichen als "sehr erfreulich". Die Nachwuchsfahrer lieferten sich ein interessantes Rennen. In den einzelnen Altersklassen wurden beachtliche Zeiten gefahren.

Vorsitzender Jochen Menath bedankte sich bei der Siegerehrung auch beim Helferteam Martina Glaser, Waltraud, Heiko und Daniel Jentsch, Maria und Sophia Singer, Reiner König und Florian Schmid.

Starter: Altersklasse Kinder U 5 bis Jugend U 18: Frieda Rombach, David King, Leo Rombach, Nora Blum, Pauline Andrea, Jonas King, Moritz Rombach, Moritz Menath, Phillipp King, Florian Singer, Luca Messerschmidt, Moritz Messerschmidt, Antonia Storz,

Ergebnisliste: Damen: 1. Anne Wesolly, 2. Claudia Rommbach, 3. Edith Singer, 4. Waltraud Ebner.

Herren: 1. Kai Bodmer, 2. Philipp Bucher, 3. Markus Schmidt, 4. Ulrich Kretschmer, 5. Gabriel King, 6. Klaus Dinser, 7. Klaus Weiß, 8. Adam Solak, 9. Norbert Limberger, 10. Rainer Wursthorn, 11. Thomas Weisser, 12. Jochen Menath, 13. Ulrich Kissel, 14. Peter Bürk, 15. Michael Singer, 16. Stefan Wimmer und 17. Sven Lägler.

 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.