Die Krüge hoch beim "Maß Bier-Schnitzeltag". Symbolbild. Foto: dpa

Südwest-Messe: Lena Valaitis und Patrick Lindner treten auf. Party mit "Allgeier". "Maß Bier- Schnitzeltag".

VS-Schwenningen - Bierzeltgaudi mit Dirndl und Schlagergrößen gibt es bei der Südwest-Messe in Schwenningen vom 21. bis 29. Mai.

Ab 21. Mai laden neun Tage lang Künstler und Bierzelt-Bands zum Feiern, Schunkeln und Tanzen ein. "Die Gaudiprofis" lassen keine Chance aus, das Publikum mit Alphorn, Dudelsack und anderen Blasinstrumenten zu begeistern.

Mit einer unverwechselbaren witzigen Show tritt die Truppe vom "Stodertaler Gaudi Express" auf. Höhepunkt für alle Schlagerfans ist in diesem Jahr der Auftritt von Lena Valaitis und Patrick Lindner. "Da kommen bestimmt die wunderbaren Schlager wie Johnny Blue oder Ob es so oder so oder anders kommt auf die Bühne", hofft schon Betriebsleiterin Patricia ­Leppert.

Absolute Bierzeltstimmung liefert eine der wohl urigsten Kapellen Bayerns, die ­"Stieflziacha". Ebenfalls original Oktoberfest-Stimmung verbreiten die "Allgeier" mit ihrer Alpinen Power Party und auch die bayerisch-rockige Band "Münchner G’schichten". Brilliante Tanzmusik gibt’s in der mitreißenden Show der Party- und Galaband "Joe Williams".

Festwirt Peter Brandl hat sich darüber hinaus jede Menge rund um die Unterhaltung einfallen lassen: Einmal lockt er mit einem "Maß Bier- Schnitzeltag", ein andermal mit halben Hähnchen und dazugehöriger Maß. Wer rechtzeitig in Tracht erscheint, erhält beim Dirndl- und Lederhosentreff sogar eine Maß Bier auf Kosten des Hauses. Nicht fehlen darf bei soviel Festzeltstimmung schließlich das traditionelle Weißwurst-Frühstück mit Blasmusik.

Die jungen Messe-Besucher kommen beim Kinder- und Familienfest mit Zauberer, Puppenbühne und Verlosungen auf ihre Kosten.

Schon Tradition hat der beliebte "Froh und Heiter"-Vormittag. Das Programm mit Schlagern und Volksmusik ist von Projektleiter Tobias Ertl bereits festgezurrt. Reiner Kirsten, Kevin Pabst und das beliebte Schlagerduo Judith und Mel begeistern am Montagmorgen Jung und Alt. Die Senioren können sich dabei wieder auf ein Extra-Angebot freuen: Für sieben Euro erhalten sie an diesem Tag den Eintritt zur Südwest-Messe mitsamt einem kleinen Frühstück im Festzelt.

Tagsüber ist der Besuch aller Veranstaltungen mit dem Messeticket frei zugänglich, die Abendveranstaltungen ab 18 Uhr kosten keinen Eintritt.

Die Südwest Messe ist vom 21. bis zum 29. Mai täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen: http://www.suedwest-messe-vs.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: