Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Betrunkener geht auf Wirt los

Von
Erneut ist es in der Färberstraße zu einer Auseinandersetzung gekommen. (Symbolfoto) Foto: Eich

VS-Villingen - Am frühen Sonntagmorgen hat ein aggressiver Mann den Wirt einer Bar in der Villinger Färberstraße angegriffen. Der 40-Jährige musste von der Polizei in Gewahrsam genommen werden.

Als der Wirt den Mann aus der Bar verweisen wollte, griff er den Wirt an und pöbelte andere Gäste in der Bar an. Auch die hinzugerufene Polizei konnte den 40-jährigen Mann nicht beruhigen. Durch das Gerangel mit dem Wirt hatte er diesem bereits die Oberbekleidung zerrissen.

Da der betrunkene Mann die Bar trotz mehrfacher Aufforderung durch die Beamten nicht verlassen wollte, wurde er letzten Endes in Gewahrsam genommen. Er verbrachte die Nacht in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers und muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.