Noch stehen die zahlreichen Gebäude auf dem alten ­Klinikums-Areal an der Vöhrenbacher Straße in Villingen. Gleichwohl laufen die Vorbereitungen für den Abriss auf Hochtouren, wie Manuel Herbst, Prokurist und Verkaufsleiter der Firma Top-Bau auf Anfrage des Schwarzwälder Boten sagte. In wenigen Wochen werde es soweit sein: Abrissbagger werden die Gebäude des früheren Villinger Krankenhauses dem Erdbogen gleich machen. Entstehen wird auf diesem Areal an der Vöhrenbacher Straße das Wohngebiet Friedrichspark. Geplant sind Eigentumswohnungen, Reihenhäuser, Doppelhäuser sowie Grundstücke für Einfamilienhäuser. Die ersten Gebäude im "Friedrichspark" sollen Mitte 2015 gebaut werden, hatten die Geschäftsführer Andreas Winderlich und Thomas Fichtel angekündigt. Foto: uwk/Eich