Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Anwohner halten Zeitungsausträger für Einbrecher

Von
Am Ende schlich dann doch nicht - wie von den Anwohnern vermutet - ein Einbrecher um die Häuser. (Symbolbild) Foto: dpa

VS-Weilersbach - Einen Einbrecher auf Diebestour vermuteten besorgte Bürger in Weilersbach. 

Sie hatten im Bereich der Schlegelstraße und Grundstraße über mehrere Tage einen Mann beobachtet, der frühmorgens gegen 3 Uhr mit einer Stirnlampe von Haus zu Haus ging. Die besorgten Anwohner teilten diesen Umstand laut Polizei in Sozialen Netzwerken und äüßerten die Vermutung, dass es sich um einen Einbrecher handele.

 Wie sich herausstellte, handelte es sich beim "Verdächtigen" um den lokalen Zeitungsträger, der frühmorgens die Tageszeitung und Wurfpost zustellt.

Artikel bewerten
11
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.