Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen 34-Jähriger tot in Gebüsch entdeckt

Von
Die Leiche des Mannes wurde in einem Gebüsch nahe eines Discounter-Parkplatzes gefunden. Foto: Dorer

VS-Schwenningen - Wie die Polizei mitteilt, ist am Freitagmittag ein 34-Jähriger tot in einem Gebüsch unweit eines Discounter-Parkplatzes an der Ecke Marktplatz/Spittelstraße gefunden worden.

Der hinzugerufene Notarzt hat vor Ort den Tod des Mannes festgestellt. Neben dem auf dem Bauch liegenden Toten fanden die Beamten eine Spritze, die auf Drogenkonsum schließen lasse. Der 34-Jährige war der Polizei als Betäubungsmittelkonsument bekannt. Derzeit lägen keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor.

Die Kriminalpolizei wurde hinzugezogen. Die Ermittlungen zur Todesursache laufen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
111
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.