Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen 20 Unbekannte prügeln sich am Ostbahnhof

Von
Die Polizei wurde über den Notruf zu der Schlägerei in Schwenningen gerufen. (Symbolfoto) Foto: Jaromir Chalabala/ Shutterstock

Villingen-Schwenningen - Die Polizei ist am Samstagmorgen zu einer Schlägerei mit rund 20 Beteiligten zum Ostbahnhof Schwenningen gerufen worden.

Der Notruf ging gegen 0.40 Uhr ein. Als die Polizei in der Erzbergerstraße eintraf, hatten sich die Schläger bereits vom Ort entfernt

Zeugin wird verletzt.

Zeugen teilten mit, dass bei der Schlägerei Stühle einer angrenzenden Gaststätte als Schlag- und Wurfwerkzeuge benutzt wurden. Eine 23-Jährige versuchte schlichtend einzugreifen, in dem sie einem 20-jährigem Beteiligten einen Stuhl abnehmen wollte. Dabei wurde die Frau mit einem Ellenbogenschlag im Gesicht getroffen und verletzt.

Weitere Geschädigte meldeten sich bislang nicht. Durch die umherfliegenden Stühle wurden wohl auch geparkte Fahrzeuge getroffen. Laut Polizei entstand dabei jedoch kein Schaden.

Hinweise zum Vorfall nimmt die Polizei in Schwenningen unter der Telefonnummer 07720 85000 entgegen.

Artikel bewerten
40
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

3

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading