Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen 17-Jährige sexuell belästigt

Von
Von dem mutigen Passanten erhofft sich die Polizei Hinweise auf die Täter. (symbolbild) Foto: Stratenschulte

Villingen-Schwenningen - Zwei Betrunkene haben in Villingen-Schwenningen eine 17-Jährige sexuell belästigt.

Laut Polizei ereignete sich der Vorfall bereits am vergangenen Donnerstag. Nun suchen die Ermittler nach einem Passanten, der dem Mädchen zu Hilfe kam.

Die beiden jungen Männer bedrängten die junge Frau gegen 22 Uhr in der Vöhrenbacher Straße, beim Parkhaus "Theater am Ring". Ein aufmerksamer Passant schritt ein, die 17-Jährige nutzte die Gelegenheit und rannte weg.

Die Männer werden wie folgt beschrieben: Einer der Täter ist etwa 25 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, kräftige Statur, braune etwa drei Zentimeter lange Haare, Drei-Tage-Bart, breiter Mund, helle Haut, schwarzer Ohrring am rechten Ohr, bekleidet mit Jeans und Fleecejacke. Sein Kumpan ist im selben Alter, trägt schwarze, sehr kurze Haare, ist glatt rasiert, circa 1,70 Meter groß und von schmächtiger Statur. Er hat ein schmales Gesicht, markante Wangenknochen und trug eine schwarze Hose und einen schwarzen Pullover.

Beide Männer sprachen Deutsch und waren stark betrunken.

Die Beamten des Kriminalkommissariats Villingen erhoffen sich wichtige Hinweise von dem Passanten, der der jungen Frau zu Hilfe kam. Der Zeuge wird gebeten, sich unter Telefon 07721/601-0 bei der Polizei zu melden.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

3

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading