1. Halbfinale VS Music Contest. Foto: Marc Eich

Vier Bands traten gegeneinander an, um sich für das Finale des 15. VS Music Contest zu qualifizieren.

Villingen-Schwenningen - Knapp 160 Zuhörern kamen am Freitag in die Villinger Scheuer, um die Bands "Simplicity", "[anna]log", "Cuse" und "The Tape Riders" beim ersten Halbfinale des VS Music Contest zu erleben. Dabei konnten "[anna]log" aus Tuttlingen sowie "The Tape Riders" aus Karlsruhe die Jury überzeugen und sich somit über den Einzug in das Finale freuen.