08-Innenverteidiger Patrick Peters muss noch weiter pausieren. Foto: Marc Eich

Der letzte Test für den FC 08 steht an. In Fahrnau wird der Oberligist am Samstag (16 Uhr) gegen den Landesligisten FSV Rheinfelden spielen.

Der FV Fahrnau wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Das Villinger Team und Rheinfelden absolvieren am Samstag das Einlagespiel. Es ist für das Team von Cheftrainer Marcel Yahyaijan der letzte Test, bevor am kommenden Samstag das erste Pflichtspiel der Saison 2021/22 mit der Pokalpartie beim FC Neustadt ansteht. "Wir wollen uns auf dieses Pokalspiel einstimmen und haben mit Rheinfelden dafür einen idealen Gegner", blickt Marcel Yahyaijan voraus.

Nach einer erneut intentiven Trainingswoche spricht der 08-Coach von einem leistungsfördernden Konkurrenzkampf der nun im 08-Kader entbrannt ist. "Es bieten sich im Moment 15 Spieler für eine Startelf an. Darüber freue ich mich als Trainer, aber es macht die Sache auch nicht einfach", schmunzelt Marcel Yahyaijan. In Fahrnau werden am Samstag Patrick Peters (Handfraktur) und Volkan Bak (privater Termin) nicht dabei sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: