Vergleichsweise lange blieben die St. Georgener Schüler von Corona verschont. (Symbolfoto) Foto: Dedert

Knapp 40 Personen sind in Quarantäne. Rektor lobt Gesundheitsamtund ruhiges Verhalten der Eltern.

Eine Viertklässlerin der Robert-Gerwig-Schule wurde positiv auf Corona getestet. 40 Personen befinden sich nun vorsichtshalber in Quarantäne. Lesen Sie in unserem (SB+) Artikel, wie der Schulleiter die Situation bewertet und was nun für Eltern und Geschwisterkinder gilt.