In Tannheim wird zu den Ereignissen „geschwiegen, abgestritten und geleugnet“, wie ein Informant unserer Zeitung berichtet.  Foto: Eich

Wie kam es zu der zwischenzeitlich hohen Zahl der Infizierten in VS und Umgebung? Bei der Suche nach einer Antwort stößt unsere Redaktion zunächst auf einen mutmaßlichen größeren Corona-Ausbruch in einem VS-Stadtteil, dann auf viele Hürden bei der Wahrheitsfindung – und nicht zuletzt auf großes Schweigen.

Villingen-Schwenningen - Die Corona-Zahlen in Villingen-Schwenningen sind seit Wochen hoch, bundesweit war der Schwarzwald-Baar-Kreis mit dem Infektionsgeschehen zeitweise sogar an siebter Stelle. Doch wie kam es dazu, dass die Inzidenz entgegen des Trends gestiegen war? Wo lagen die Ursachen für stabil hohe Inzidenzzahlen? Diese Fragen stellen sich nicht nur viele Bürger des Landkreises, sondern richteten auch Leser an unsere Redaktion.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: