Inhaberin Sandra Pietraszek und Mitarbeiterin Sabrina Schneckenburger halten die Stellung im Sonnenklar TV-Reisebüro in Schwenningen. Foto: Schölzel

Die Vorfreude auf Urlaub steigt: Nichts ist da schlimmer als abgesagte Flüge. Das geht zur Zeit jedoch vielen so, an den Flughäfen herrscht ein regelrechtes Reise-Chaos. Wie macht sich dieses bei den Reisebüros bemerkbar?

Villingen-Schwenningen - Leute, die dieser Tage endlich wieder nach langen pandemiebedingten Einschränkungen der Reisefreiheit in den Urlaub fliegen wollen, könnten in ihrer Vorfreude bitterböse überrascht werden. An den Flughäfen herrscht derzeit absolutes Chaos. Aufgrund Personalmangels werden viele Flüge gestrichen, gerade die Airlines Lufthansa und Eurowings sind betroffen. Doch was macht man im Fall der Fälle und spüren die lokalen Reisebüros bereits die Auswirkungen?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen