Bald dürfte sich zeigen, wie belastbar der Frieden zwischen VfB-Vorstandschef Thomas Hitzlsperger (links) und Präsident Claus Vogt ist. Foto: Baumann

Die vielen Wahlen bei der Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart am 18. Juli werfen ihre Schatten voraus. Reißen im Vorfeld wieder die alten Gräben auf?

Stuttgart - Die Bundesliga hat eine kleine Verschnaufpause eingelegt, erfreuliche Nachrichten gibt es vom VfB Stuttgart aber auch weiterhin. Der Stürmer Sasa Kalajdzic zum Beispiel hat seine ersten beiden Tore für die Nationalelf Österreichs geschossen, Mateo Klimowicz debütiert bei der U-21-EM in Ungarn erfolgreich im Trikot der DFB-Auswahl.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: