Mit einem lockeren Waldlauf lassen die VfB-Profis das Jahr 2013 ausklingen. Foto: Pressefoto Baumann

Das letzte Training des Jahres verlangte von den VfB-Profis nicht mehr viel ab - mit einem lockeren Waldlauf verabschiedete sich die Mannschaft in den Weihnachtsurlaub.

Das letzte Training des Jahres verlangte von den VfB-Profis nicht mehr viel ab - mit einem lockeren Waldlauf verabschiedete sich die Mannschaft in den Weihnachtsurlaub.

Stuttgart - Allzu viel Stress hatten die Profis des VfB Stuttgart beim letzten Training im Jahr 2013 am Donnerstagmorgen nicht mehr. Nachdem die Mannschaft am Mittwochnachmittag gegen die Volleyball-Damen des Bundesligisten Allianz MTV Stuttgart baggern und pritschen durften, gestaltete sich das Training am Donnerstag besonders locker.

Trainer Thomas Schneider lud zum lockeren Waldlauf. Und so konnten sich Ulreich, Boka, Khedira und Co. schon auf den Weihnachtsurlaub freuen.

Das Jahr 2014 beginnt für den VfB Stuttgart am 3. Januar in Stuttgart. wo um 15 Uhr die erste Trainingseinheit beginnt. Dann geht es vom 7. bis 16. Januar ins Trainingslager nach Südafrika. In Kapstadt sollen die Grundlagen für eine erfolgreiche Rückrunde - inklusive des auf den 29. Januar verlegten Hinrundenspiels gegen Bayern München - gelegt werden.

Wir haben die Fotos vom lockeren Ausklang des Jahres 2013 beim VfB Stuttgart - klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: