Es läuft derzeit rund beim VfB. Nach zwei freien Tagen ging es nun wieder auf den Platz. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Der VfB Stuttgart hat am Dienstag die Vorbereitung für das kommende Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt aufgenommen. Dabei wurde es gleich musikalisch.

Stuttgart - Den Kantersieg gegen den FC Schalke 04 im Rücken, Eintracht Frankfurt vor der Brust: Der VfB Stuttgart ist am Dienstagvormittag in die neue Trainingswoche gestartet. Nach zwei freien Tage begrüßte Trainer Pellegrino Matarazzo seine Spieler wieder auf dem Rasen.

Lesen Sie hier: Der Newsblog rund um den VfB

Dabei gab es gleich etwas zu feiern: Fabian Bredlow wurde an diesem Dienstag 26 Jahre alt. Die Spieler zeigten ihr Gesangstalent und trällerten ein Geburtstagsliedchen für den Torhüter.

Danach ging es mit dem Ball rund. Matarazzo konnte bei der Einheit auf einen Großteil des Kaders zurückgreifen. Lilian Egloff und Erik Thommy trainierten noch individuell. Am Dienstag wird auch Nicolas Gonzelez in Stuttgart zurück erwartet. Der Angreifer hatte sich Anfang Februar einen Muskelfaserriss zugezogen und die Reha in seiner argentinischen Heimat absolviert. Diese führt er nun in Stuttgart fort.

Am Samstag gastiert der VfB ab 15.30 Uhr bei Eintracht Frankfurt. In der Bildergalerie haben wir ein paar Schnappschüsse vom Training gesammelt. Viel Spaß beim Durchklicken.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: