VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo hat im Allgäu viele Einblicke erhalten. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Welche Spieler haben sich aufgedrängt? Und welches taktische System ist zu erwarten? Nach dem Trainingslager des VfB Stuttgart zeichnet sich ab, wie das Team in die neue Saison gehen könnte.

Sie haben geschwitzt, sie haben geschuftet – und an Mannschaftsabenden auch etwas fürs Teambuilding getan. Hinter den Profis des VfB Stuttgart liegt ein intensives Trainingslager im Allgäu, das dem Trainerteam eine ganze Reihe frischer Eindrücke brachte. Manche Spieler konnten Werbung in eigener Sache machen, andere hingegen hängen mehr denn je in der zweiten Reihe fest. Und auch taktisch haben sich Tendenzen verfestigt. Die Bilanz einer ereignisreichen Woche.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen