Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

VfB-Niederlage in Düsseldorf So benoteten die Leser, so die Redaktion

Von
Niedergeschlagene Mienen bei den VfB-Profis nach der 0:1-Pleite in Düsseldorf. Foto: Baumann

Stuttgart - Mit einem enttäuschenden 0:1 im Gepäck musste der VfB Stuttgart an diesem Wochenende die Heimreise aus dem Rheinland antreten. Bei Fortuna Düsseldorf fand die Mannschaft mit dem Brustring kaum die Mittel, die defensiv gut organisierten Fortunen zu knacken.

Von dieser Saison an haben unsere Leser bei den VfB-Spielen die Möglichkeit, zusätzlich zur Bewertung der Spieler durch die Redakteure auch ihre individuellen Noten für die VfB-Profis abzugeben. Und beim Zweitliga-Auftakt der Schwaben lagen die Leser und die Redakteure weitestgehend auf einer Linie – es gibt lediglich minimale Unterscheidungen.

Am größten ist jene in der Bewertung des Kapitäns Christian Gentner. Während unsere Redaktion Gentner eine 5 verpasste, bekam er von den Lesern eine 3,9. Alexandru Maxim dagegen sahen unsere Leser schlechter als die Redaktion – 3,5 (Leser) gegen eine glatte 3 lautet hier das Endergebnis. Auch bei Stürmer Simon Terodde und Außenverteidiger Florian Klein bewerteten die Leser die Leistung schlechter als unsere Redaktion.

Die kompletten Noten sehen Sie unten im Überblick.

 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.