Vom Unfallfahrer fehlt bislang jede Spur. (Symbolfoto) Foto: dpa

Kurioser Einsatz für die Polizei: Unfallfahrer bislang nicht aufgegriffen. Ermittlungen dauern an.

Kurioser Einsatz am Freitagabend in Albstadt: Nach einem Unfall in Truchtelfingen fehlt bislang jede Spur vom Fahrer.

Albstadt - Aus noch unbekannter Ursache überfihr ein Renault-Twingo gegen 22.10 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße einen Verkehrsteiler mit Verkehrszeichen und Bäumen.

Trotz des beträchtlichen Schadens an der Verkehrseinrichtung und am Unfallwagen, rannte der Fahrer zu Fuß weg und konnte bislang nicht aufgegriffen werden. Am zurückgelassenen Twingo entstand wirtschaftlicher Totalschaden, er wurde abgeschleppt.

Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: