Die Neubulacher Kohlerstalbrücke soll noch in diesem Jahr ersetzt werden. Foto: Archiv/Buck

Lange mussten die Bewohner des Neubulacher Ortsteils Kohlerstal warten, jetzt ist Licht am Ende des Tunnels. Die marode Kohlerstalbrücke wird saniert. Was vor dem Baustart noch fehlt und wann es losgeht, lesen Sie in unserem Artikel.

Neubulach-Kohlerstal - Es gibt Licht am Ende des Tunnels – in diesem Fall besser gesagt Licht am Ende der Brücke. Denn in Neubulachs Teilort Kohlerstal soll die Brücke über die Nagold ja seit geraumer Zeit neu gebaut werden. Zu marode ist das aktuelle Bauwerk. Ein Ersatz muss her, doch die ganze Maßnahme zieht sich seit dem Neubau-Beschluss im Gemeinderat von Juli 2019 gefühlt wie Kaugummi.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€