Die Brücke über den Etzelbach an der Eyachstraße in Balingen wird erneuert. Foto: Maier

Die Brücke an der Eyachstraße in Balingen wird erneuert. Worauf sich Autofahrer einstellen müssen.

Balingen - In der Balinger Innenstadt steht in der Eyachstraße ab Montag, 20. Juni, eine weitere Baustelle an: Die Brücke über den Etzelbach nahe des Parkhauses der Agentur für Arbeit wird erneuert.

Technisch nicht mehr einwandfrei

Der Neubau ist notwendig, weil das stark beanspruchte Bauwerk technisch in einem nicht mehr einwandfreien Zustand sei, wie das Rathaus mitteilt. Der Neubau werde den aktuell gültigen Vorschriften in Bezug auf Belastung, Hochwasser und Gewässerökologie entsprechen.

Behinderungen für Verkehr

Wegen der Erneuerungsarbeiten ist das Parkhaus ab Montag nur noch über die Stingstraße anfahrbar. Die Eyachstraße in der Verlängerung wird über die Ebergasse weiterhin erreichbar bleiben, es muss aber mit Behinderungen gerechnet werden. Bei kurzzeitig größeren Behinderungen setzt sich die beauftragte Baufirma Storz Bau direkt mit den Anwohnern in Verbindung. Zu Fragen und weiteren Informationen gibt zudem Tiefbauamt unter Telefon 07433/170291 Auskunft.