Verworren ist die mehrteilige Verhandlung am Amtsgericht momentan noch. (Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa/David Ebener

Was geschah am 17. Mai 2019 in einer Entzugsklinik im Kreis Freudenstadt?­ Einem 33-Jährigen wird vorgeworfen, eine Mitpatientin vergewaltigt zu haben. Er bestreitet das. Die Verhandlung des Falls am Amtsgericht Freudenstadt ging in die nächste Runde.

Freudenstadt - Der Angeklagte saß die ganze Zeit schweigend neben seinem Verteidiger. Zu Wort kam er in dieser Verhandlung nicht, dafür waren aber drei Zeugen geladen. Es erschien letztendlich nur einer. Und der sagte zugunsten des Angeklagten aus.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€