Als so vieles noch in geordneten Bahnen lief: der Holzäpfelsprung anno 2017. Foto: Erwin Kimmich

Eindeutig, es gab schon wesentlich bessere Jahre für die Holzäpfelzunft Dunningen als die vergangenen zwei. Und es wird Zeit, dass die besseren – endlich – wieder kommen, wie im Gespräch mit Präsident Michael Notheis und Stellvertreter Frank Faras unschwer herauszuhören ist.

Dunningen - Eigentlich würde jetzt und in den kommenden Wochen und Monaten die Hochzeit der Jahresversammlungen der zahlreichen Vereine sein. Treffpunkt der Mitglieder, Ziehen der Jahresbilanz und Kundtun der kommenden Projekte. Doch seit nahezu zwei Jahren ist wegen der Pandemie Ebbe.