Beim Christkindlemarkt 2018 ahnte noch niemand etwas von 2G-Regeln und Hygienevorschriften. Foto: Heimpel

Der Christkindlemarkt mit Krippenausstellung in Gütenbach soll stattfinden.

Gütenbach - Bürgermeisterin Lisa Hengstler möchte am Christkindlemarkt mit Krippenausstellung in Gütenbach festhalten, trotz steigender Corona-Zahlen. Das gab sie im Gemeinderat bekannt. Sie zeigte sich überzeugt, dass die Veranstaltung am Samstag, 4. Dezember, unter Einhaltung aller Vorschriften durchgeführt werden kann. Es wird eine Zugangskontrolle geben, 2G und Maskenpflicht. Derzeit wird noch überlegt, wie man für Helfer und Besucher Schnelltests zur Verfügung stellen kann.