Das Unwetter tobt in der Region. Foto: Otto

Am Mittwochabend hat es auch Rottweil und Nachbargemeinden erwischt. Am frühen Abend ging ein Hagelschauer über der Region nieder. Die Schäden sind zunächst noch nicht zu beziffern.

Lesen Sie auch: Extreme Unwetter über Baden-Württemberg

Rottweil/Zimmern o. R - Kirschkerngroße Hagelkörner sind am Mittwoch am frühen Abend über Rottweil und einigen Nachbargemeinden niedergegangen. Das Unwetter tobte so heftig, dass sogar die Sitzung des Gemeinderats der Stadt Rottweil in der Turnhalle in Göllsdorf unterbrochen wurde.

Hagelkörner durchschlagen Rollläden und Scheiben

Die Hagelkörner durchschlugen mancherorts die Rollläden und dünnere Scheiben und, so die erste Inaugenscheinnahme, hinterließen auch Spuren an im Freien abgestellten Fahrzeugen. Für die Feuerwehr war der Einsatz zunächst begrenzt. Stadtbrandmeister Frank Müller berichtete auf Anfrage von bislang einem Einsatz in der Neckarstraße in Rottweil. Dort sei in einem Gebäude Wasser eingedrungen.

Die Unwetterzentrale warnt mit der höchsten Stufe vor Unwettern am Mittwochabend.