Bürgermeister Jens Keucher (links) unterschreibt den Empfang der Unterschriften für ein Bürgerbegehren. Mit auf dem Bild (von links): Patrik Helbig und Rainer Beck. Foto: Steinmetz

Bei der Einwohnerversammlung in der Sulzer Stadthalle nahm Bürgermeister Jens Keucher 1321 gesammelte Unterschriften entgegen. Es geht dabei um einen Bürgerentscheid mit folgender Frage: „Soll die Verpachtung kommunaler Waldflächen der Stadt Sulz an Windenergieanlagenbetreiber/-investoren unterbleiben?“

Es geht dabei um einen Bürgerentscheid mit folgender Frage: „Soll die Verpachtung kommunaler Waldflächen der Stadt Sulz an Windenergieanlagenbetreiber/-investoren unterbleiben?“. Vertrauenspersonen des Bürgerbegehrens sind Rainer Beck, Patrik Helbig und Georg Schrön. Sie weisen darauf hin, dass mit mehr als 1000 Unterschriften eine eindeutige Willensbekundung der Bürger vorliege. „Ein solch deutliches Votum darf nach unserer Ansicht nicht einfach ignoriert werden. Im Sinne von Fairness und Respekt vor dem Bürgerwillen erwarten wir vom Bürgermeister, dass er vor einem Bürgerentscheid keine vollendeten Tatsachen schafft, indem er etwa vorher einen Gemeinderatsbeschluss über die Verpachtung herbeiführt.“