Anwohner wollen weiterhin diesen Ausblick genießen können - ohne Solarpark. Foto: Fuchs

Blaue Glasfläche in der Größe von acht Fußballfeldern im Lombacher Tal? Das wollen die Anwohner des idyllischen Orts unbedingt verhindern. Der Bürgermeister glaubt unterdessen, dass ein Missverständnis vorliegt.

Loßburg-Lombach - Private Investoren wollen bei Lombach einen sechs Hektar großen Solarpark bauen. Doch davon sind nicht alle begeistert. Die Anwohner rund um die Flächen sind bereits mit Unterschriftenlisten gegen das Vorhaben unterwegs.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€