Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterreichenbach Sperrung ab Montag

Von
Der Landkreis Calw lässt die Brücke von Unterreichenbach nach Neuhausen sanieren. Foto: Krämer Foto: Schwarzwälder Bote

In der Region kommt eine weitere Baustelle hinzu. Der Landkreis Calw saniert ab Montag, 15. April, die Nagoldbrücke auf der Strecke von Unterreichenbach nach Neuhausen.

Unterreichenbach. Als einzige Stahlbrücke dieser Art im klassifizierten Straßennetz des Landkreises Calw hat dieses Bauwerk Seltenheitswert, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes Calw. Um die Dauerhaftigkeit des Bauwerks zu garantieren, werden bei den anstehenden Sanierungsarbeiten die Stahlteile gestrahlt und neu beschichtet. Dazu ist zum Schutz der Umwelt eine aufwendige Schutzeinrichtung erforderlich. Deshalb muss die Kreisstraße von Unterreichenbach nach Neuhausen von Montag, 15. April, bis voraussichtlich Montag, 24. Juni, gesperrt werden. Der Verkehr wird über die B 463 in Bad Liebenzell auf die Landesstraße nach Unterhaugstett und dann weiter auf die Landesstraße in Richtung Neuhausen und auf die Landesstraße nach Schellbronn umgeleitet.

Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf 470 000 Euro, teilte Anja Härtel, Pressesprecherin des Landratsamtes Calw, auf Anfrage des Schwarzwälder Boten mit. Die Hälfte der Kosten übernimmt das Land.

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.