Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterkirnach Zum zweiten Mal ausgezeichnet

Von

Unterkirnach. Der Reisemobil-Stellplatz im Ort gehört zu den besten Angeboten im Schwarzwald. Positiv vermerkt wird die großzügige Gestaltung des Geländes und die Anbindung an die Tourist-Information. Wegen der Baumaßnahmen am Projekt "Betreutes Wohnen" wurde das 2005 verliehene Prädikat "TopPlatz" ausgesetzt.

Seit 1. Januar darf der heimische Stellplatz wieder offiziell mit dem Gütesiegel werben. Jürgen Dieckert, Geschäftsführer der IRMA GmbH, überreichte dieser Tage Bürgermeister Gerold Löffler die Plakette. Er lobte die Neugestaltung. Damit sei es gelungen, einen attraktiven Stellplatz anzulegen. Er lobte den Landschaftsgärtner der Gemeinde, Manfred Riehle, für die liebevolle Gestaltung.

Ein Alleinstellungsmerkmal sind auch die Serviceleistungen, die die Tourist-Information anbietet. Laut Dieckert ist Unterkirnach der erste Stellplatz, der zum zweiten Mal ausgezeichnet wurde.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.