Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterkirnach Warten auf Chauffeur

Von
Die erste Mitfahrbank steht. Foto: Gemeindeverwaltung Foto: Schwarzwälder Bote

Unterkirnach. Die erste Mitfahrerbank wurde im Dorfzentrum bei der Elektrotankstelle aufgestellt. Mit dabei waren Horst Belz, Andreas Braun, Josef Repp, Harald Hönig, Hans Joachim Herms sowie Werkhofleiter Manfred Riehle, welche bereits beim Zusammenbau der Bänke tatkräftig mithalfen. Die Idee dieser Mitfahrerbänkle brachte der Behindertenbeauftragte Horst Belz ein und wurde gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Braun umgesetzt. Künftig können sich Bürger, die innerhalb des Ortes eine Mitfahrgelegenheit suchen, auf diesen Mitfahrerbänken niederlassen und warten, bis ein Fahrer hält der in die gleiche Richtung unterwegs ist. Weitere Aufstellungspunkte werden an den Schnittstellen Drosselweg/Abendgrundweg, Panoramaweg/Fohrenweg, Brombeerweg/Heidelbeerweg und Panoramaweg/Straße Am Wald sein.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.