Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterkirnach Vorfreude auf Open-Air mit Vanessa Mai

Von
In diesem idyllischen Park von Maria Tann wird am Samstag, 22. Juli, das erste Open-Air-Konzert mit Vanessa Mai, Nicki mit Band und Sasito & Friends veranstaltet. Foto: Schimkat

Unterkirnach - Das erste Schlager-Open-Air-Festival in dem idyllischen Park von Maria Tann steht vor der Tür: Am Samstag, 22. Juli, werden Echo-Gewinnerin Vanessa Mai, Publikums-Liebling Nicki mit Band und die Newcomer Rock-Pop-Band SaSito & Friends aus der Region von Hechingen für Festival-Stimmung sorgen.

"Wir sind im Zeitplan", erklären Axel Kubsch, Inhaber des MariaTann-Areals, und seine Mitarbeiterin Viola Thomes zufrieden: "Jetzt freuen wir uns riesig", betonen sie und können stolz darauf sein, was sie aus dem einst verwilderten Gelände geschaffen haben. Es gibt wohl kaum ein Open-Air Gelände, das sich so idyllisch mit Rasen, Bäumen, tausende von Blumen, romantischen Laternen und vielen kleinen Hinguckern den Besuchern präsentiert.

Am Freitag wird die professionelle Bühne angeliefert und aufgebaut, eine Video-Wand wird dafür sorgen, dass aus jedem Winkel die Besucher die Akteure sehen können, sollten sie es sich unter einem der vielen Bäume gemütlich gemacht haben.

Jetzt ist auch das attraktive Rahmenprogramm kein Geheimnis mehr, und Axel Kubsch verrät, was alles geboten wird, damit auch in kleinen Umbauphasen keine Langeweile aufkommt: "Die Tanzschule Seidel wird mit 36 Tänzern mehrmals auf der Bühne auftreten und sich auch unter die Zuschauer mischen", erklärt er. Zwei Schnellzeichner habe er gewinnen können, diese werden die Besucher, so sie denn wollen, zeichnen und dabei könne auch die eine oder andere Karikatur herauskommen, verrät Kubsch. Waldelfen werden für geheimnisvolle Stimmung sorgen und Schmetterlingsstelzenläufer werden alles und jeden überragen.

Für Sicherheit ist gesorgt

Genügend Ordner, zehn Security Männer und zwölf Profibedienungen werden dafür sorgen, dass keine Fragen offen bleiben und sich jeder wohl und sicher fühlt.

Kulinarische Vielfalt

Eine lange Getränkebar lässt keine Wünsche offen, ob Cocktails, alkoholfreie Getränke oder Bier und Wein, die Bar bietet alles. Auch kulinarische Genüsse werden die Besucher verwöhnen: Ob der "FAT Boy Barbecue" köstliches Fleisch grillt oder frische Nudeln und Pommes gewünscht werden, Viola Thomes und Axel Kubsch sind überzeugt, dass sie nur zufriedene Mienen sehen werden.

Einlass in Maria Tann ist um 15 Uhr. Um 16.30 Uhr beginnt das Festival mit Sasito & Friends, um 17.45 Uhr spielen Nicki mit Band, um 20 Uhr wird Vanessa Mai die Besucher verzaubern.

Parken und Shuttle-Bus

Das Maria Tann-Team bittet ausdrücklich darum, die Park & Ride-Parkplätze zu benutzen, da es am Festgelände direkt keine Möglichkeiten für öffentliches Parken gibt. Von Villingen aus geht der Shuttle ab der Peterzellerstraße Süd, am ehemaligen SABA ( jetziger IHK Parkplatz) ab und fährt auch wieder zurück. In Unterkirnach wird darum gebeten die ausgewiesenen Parkplätze zu benutzen. Der Bus fährt dort an der Haltestelle Hauptstraße (Roggenbachweg 4) ab. Das Konzert findet bei jedem Wetter unter freiem Himmel statt. Bei schlechtem Wetter können vor Ort Regenponchos für einen Euro erworben werden.

Was darf nicht mit?

Das darf nicht mit auf das Gelände: Größeres als DIN A4 Taschen, Koffer, Rucksäcke, Turnbeutel, alle Arten von Getränken und Speisen, Profi-Fotoausrüstung, Spiegelreflexkameras, Bild- und Tonaufzeichnungsgeräte, Videokameras, Fackeln, Feuerwerkskörper und andere brennbare Objekte, Waffen, Messer, Pfefferspray und sonstige gefährliche Gegenstände aller Art, große Regenschirme und alle Schirme mit Metallspitzen, Tiere, Stühle und Hocker.

Was darf mit?

Das darf mit rein: Kleinere Digitalkameras und Handys, Medikamente, Knirpse, kleine Handtaschen, Bauch- und Gürteltaschen, Jacken und persönliche Kleidung.

Unter www.mariatann.de können die Busverbindungen und Hin- und Rückfahrzeiten heruntergeladen werden. Sowohl das Parken wie auch die Fahrten mit den Shuttle-Bussen sind kostenlos. Für Kurzentschlossene besteht am 22. Juli die Möglichkeit, an den Tageskassen der Bushaltestellen, der Tageskasse vor Ort und an Waldwegen Karten für das Open Air Festival in Maria Tann zu erwerben.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.