Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterkirnach Kommentar: Ein Juwel

Von

Von Cornelia Spitz

Nun hat das Oberzentrum ein würdiges Open-Air-Festival bekommen. Honberg-Sommer in Tuttlingen, Ferienzauber in Rottweil, Hohentwiel-Festival in Singen oder Sommer-Sinnfonie in Bad Dürrheim – es wurde höchste Zeit für ein solches Großereignis in der Region Villingen-Schwenningen. Und mit dem ehemaligen Klosterareal von Maria Tann verfügt man über das charmanteste Areal überhaupt. Die Festivalmacher um den Eigentümer Axel Kubsch haben ihr Soll erfüllt und mit Vanessa Mai sogar einen populären TV-Star in die Provinz geholt – nun ist es an den Doppelstädtern und Unterkirnachern, Maria Tann von seinem zu unrecht schlechten Ruf freizumachen und das Juwel zu erkennen, das in dem idyllischen Fleckchen Erde schlummert. Das Festival hat Lust auf mehr gemacht – auch auf weitere Events im wohl lauschigsten Plätzchen Unterkirnachs.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.