Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Unterkirnach Nicki rockt mit ihrer Band die Bühne

Von
Nicki und ihre Band sorgen beim Open-Air-Konzert in Maria Tann für Stimmung. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Das Open-Air-Konzert in Maria Tann rückt näher: Am 22. Juli werden wird neben Vanessa Mai und die kürzlich gegründete Band Sasisto & Friends auch Nicki mit Band die Bühne im Park von Maria Tann rocken.

Unterkirnach. Nicki wurde im Landkreis Deggendorf als Doris Andrea Hrda geboren, ihren Künstlernamen Nicki dachte sich Popstar Sandra aus.

1982 wurde sie bei einem Talentwettbewerb in Landshut von Gog Seidl entdeckt und erhielt einen Plattenvertrag. 1983 brachte ihre erste Single "Servus, mach’s gut", ein Schlager in bayrischer Mundart, den ersten Erfolg. Die Schlager-Musik der Sängerin enthält auch Elemente aus Rock, Calypso, Motown-Soul, Synthiepop und Country-Musik. Nickis größte Hits wurden von Harald Steinhauer komponiert und von Helmut Frey getextet.

Nicki trat in verschiedenen Musiksendungen des Fernsehens auf – unter anderem 35 Mal in der ZDF-Hitparade – und gab etliche Konzerte. 1996 gab sie ihr Debüt als Moderatorin in der Show "Das große Wunschkonzert". Im Jahr 1999 engagierte sich Nicki als Schirmherrin für die deutsche Kinderkrebsstiftung.

Um Nicki, die ihrem Dialekt treu blieb, wurde es etwas ruhiger, da sie sich dem Familienleben widmete. Im September 2006 hatte sie ein Comeback mit ihrem neuen Album "I gib wieder Gas". Darauf enthalten ist unter anderem eine Coverversion des deutschen ESC-Beitrages "No, No Never" von Texas Lightning in bayrischer Mundart mit dem Titel "Nie im Leben".

Am 1. Juni 2008 wurde ihr im Rahmen des Bayrischen Königinnentages in Lalling der ARGE-Medienpreis verliehen. Sie erhielt den Preis für ihr musikalisches Schaffen und ihr soziales Engagement. Den mit 2000 Euro dotierten Preis spendete Nicki an den schwerstbehinderten fünfjährigen Niko, der dringend einen Lift benötigte. Für ihn organisierte sie gemeinsam mit der Band El Matadors im September 2008 ein Benefizkonzert in Deggendorf. Nicki wurde unter anderem 1983 mit der Goldenen Europa, 1984, 1987 und 1987 mit der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet.

Nicki wird mit ihrer Band nach Maria Tann anreisen und kann sich auf viele Fans freuen. Das Konzert beginnt am Samstag, 22. Juli, um 16.30 Uhr. Einlass ist ab 15 Uhr.

Laut Viola Thomes, die voll in den Vorbereitungen steckt, läuft der Vorverkauf der Karten gut. Die Karten kosten 42,50 Euro für das Konzert, das rund vier Stunden dauert.

Weitere Informationen: Karten gibt es im Vorverkauf unter www.mariatann.de, bei der Gemeinde Unterkirnach und in den Geschäftsstellen des Schwarzwälder Boten.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.