Für den 56-jährigen Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

56-Jähriger stürzt zwischen Unterkirnach und Vöhrenbach in Kurve und wird gegen Traktor geschleudert.

Unterkirnach - Bei einem Unfall auf der L 173 zwischen Unterkirnach und Vöhrenbach ist am Donnerstagnachmittag ein 56-jähriger Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Polizeiangaben zufolge war der Ducati-Fahrer kurz vor 17 Uhr in Richtung Vöhrenbach unterwegs und stürzte aus ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve. Im weiteren Verlauf rutschte der 56-Jährige mit seinem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn gegen einen auf einem Feldweg stehenden Traktor.

Durch den Aufprall zog sich der Mann so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Die Beamten der Unfallaufnahme der Verkehrspolizei in Zimmern ob Rottweil übernahmen die weitere Bearbeitung des Unfalls. Die Landstraße musste zur Landung des Rettungshubschraubers und der Unfallermittlungen bis etwa 19.30 Uhr voll gesperrt werden.