Ein wichtiger Zeuge wäre insbesondere der Fahrradfahrer, der an dem Disput mit der Frau beteiligt war. (Symbolfoto) Foto: Jaromir Chalabala/ Shutterstock

Eine bislang unbekannte Autofahrerin hat am späten Freitagabend in Oberndorf einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Polizei zufolge soll es sich um die Fahrerin eines schwarzen Audi handeln.

Oberndorf - Die Frau war kurz vor Mitternacht in der Brühlstraße in Richtung Rosenfelder Straße unterwegs. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr mit der vorderen rechten Fahrzeugseite gegen die Mauer am dortigen Spielplatz. 

Im Anschluss kam es laut Polizeibericht zu einer Auseinandersetzung zwischen der Frau und einen bislang unbekannten Fahrradfahrer. Danach fuhr die Frau davon. An der Mauer entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Polizei sucht Zeugen

Anhand der vorgefundenen Spuren und Fahrzeugteile an der Unfallstelle müsste es sich bei dem Fahrzeug um einen schwarzen Audi gehandelt haben. 

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Oberndorf unter der Telefonnummer 07423/81010 in Verbindung zu setzen. Ein wichtiger Zeuge wäre insbesondere der Fahrradfahrer, der an dem Disput mit der Frau beteiligt war.