Um den Unfallflüchtigen ausfindig zu machen, benötigt die Polizei weitere Hinweise. (Symbolfoto) Foto: Sven Grundmann – stock.adobe.com

Der Fahrer eines Ford Fiesta muss ausweichen und gerät an die Leitplanke, weil ihm auf seiner Spur auf der Kreisstraße 5502 ein Fahrzeug entgegenkommt. Die Oberndorfer Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.

Unfallflucht hat am Freitagmorgen ein unbekannter Autofahrer gegen 8.30 Uhr auf der Kreisstraße 5502 zwischen Irslenbach und Bochingen begangen. Der 21-jähriger Fahrer eines Ford Fiesta war auf der K 5502 in Richtung Trichtingen unterwegs, als ihm der Unbekannte auf seiner Fahrspur entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der junge Fahrer nach rechts und streifte die Leitplanke mit der rechten Fahrzeugseite. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 2000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte einfach weiter.

Die Polizei Oberndorf bittet Zeugen um Hinweise.