Die Polizei informiert über einen Unfall auf der B 294 zwischen Alpirsbach und Loßburg. Foto: Pixabay

Eine leichtverletzte Person sowie ein Sachschaden von rund 12 500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmittag auf der Bundesstraße 294 zwischen Alpirsbach und Loßburg, wie die Polizei mitteilt.

Alpirsbach - Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr eine 25 Jahre alte Autofahrerin gegen 12.45 Uhr von Alpirsbach in Richtung Loßburg. Dabei sei sie aufgrund schlechter Sicht durch die tief stehende Sonne nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, dann nach links geschleudert und dort mit einem Baum kollidiert.

Auf der Fahrbahn kam sie zum stehen. Das Auto war nicht mehr fahrbereit.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: