Eine 24-Jährige wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto) Foto: Golda / pixabay

Vier Autos sind am Donnerstag in einen Auffahrunfall auf der B 462 nahe Zimmern ob Rottweil verwickelt worden. 

Zimmern ob Rottweil - Ein 38-Jähriger musste gegen 16 Uhr verkehrsbedingt mit seinem Golf anhalten musste. Das erkannte eine 20-Jährige in ihrem BMW zu spät. Der BMW krachte so heftig in das Ford-Heck, dass dieser noch auf zwei weitere Autos geschoben wurde. 

Eine 24-Jährige wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Es entstand rund 13.000 Euro Sachschaden.