Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: Heidepriem

Drei Menschen sind am Mittwoch bei einem Unfall auf der B 463 nahe Eutingen im Gäu verletzt worden - einer davon schwer. 

Eutingen im Gäu - Ein 66-Jähriger missachtete gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße 4718 an der Kreuzung zur B 463 mit einem Skoda die Vorfahrt eines 37-jährigen Lkw-Fahrers. 

Auto und Lastwagen stießen zusammen. Der Wagen wurde daraufhin nach links in eine angrenzende Wiese abgewiesen.

Der 66-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sein 41-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Die beiden Männer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Lastwagenfahrer wurde ebenfalls leicht verletzt.

Zur Unfallaufnahme war die B 463 zeitweise voll gesperrt.

Das Auto wurde abgeschleppt. Es entstand rund 26.000 Euro Sachschaden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: