Der 22-Jährige überlebte den Unfall nicht. (Symbolfoto). Foto: dpa

Nach einem Zusammenprall mit einem Lkw ist ein 22 Jahre alter Motorradfahrer in Wutach im Landkreis Waldshut gestorben. 

Laut Angaben der Polizei hatte der 22-Jährige zuvor in einer Garage an seinem Kraftrad gearbeitet und war mehrmals aus der Garage in den Hof und teilweise auf die Straße gefahren. Dazwischen arbeitete er immer wieder in der Garage an dem Fahrzeug. 

Gegen Montagabend fuhr er aus der Garage auf die Straße und übersah einen heranfahrenden Lkw.

Der Lastwagenfahrer versuchte die Kollision noch durch Bremsen und eine Ausweichbewegung zu vermeiden, war aber chancenlos.

Unmittelbar nach dem Zusammenprall starb der 22-Jährige noch vor Ort.