Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Symbolfoto. Foto: SSKH-Pictures/Shutterstock

Ein 69-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagvormittag zwischen Igelsloch und Schömberg (CW) bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen fuhr der 69-Jährige gegen 10.45 Uhr von Igelsloch kommend in Richtung Schömberg.

In einer langgezogenen Rechtskurve geriet der Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, auf der ein Skoda fuhr. Die beiden Fahrzeuge streiften sich, wodurch der Motorradfahrer die Kontrolle verlor und von der Straße abkam.

Gegen Betonabflussrinne geprallt

Im Grünstreifen prallte der Mann gegen eine Betonabflussrinne und zog sich hierbei schwere Verletzungen im Beinbereich zu. Er wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wird mit etwa 7.000 Euro beziffert.