Schwer verletzt wurde der Fußgänger in eine Klinik gebracht. Symbolfoto. Foto: dpa

Ein 84-jähriger Fußgänger ist am späten Donnerstagnachmittag auf der Kaiserstraße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. 

Rottweil - Ein 38-jähriger Fahrer eines Fiat Panda war auf der Kaiserstraße aus Richtung Marxstraße kommend in Richtung Herrstraße unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zur Friedrichstraße prallte der Autofahrer mit einem 84 Jahre alten Fußgänger zusammen, der die Kaiserstraße aus Richtung der Friedrichstraße herkommend überquerte.

Der ältere Mann verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer.

Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik.